Claus Paal aktuell

Claus Paal MdL und Thomas Blenke MdL begrüßten die ergänzende Duldungsregelung für Flüchtling in Berufsfachschulen

"Mit dem Erlass des Innenministeriums erhalten auch Flüchtlinge – die eine einjährige Berufsfachschule besuchen und parallel bereits einen Ausbildungsvertrag unterschrieben haben – eine Duldung“, erklärte Thomas Blenke, der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. „Damit haben Unternehmer und die betroffenen jungen Menschen endlich Planungssicherheit“, begrüßte Claus Paal, Wirtschaftsexperte und Vorsitzender des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau der CDU-Landtagsfraktion, die neue Regelung.

Weiterlesen ...

Wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Claus Paal MdL: „Die CDU Landtagsfraktion steht für eine Flexibilisierung beim Arbeitszeitgesetz“

„Wir kennen die Belange vieler  kleiner und mittlerer Unternehmen, die durch das Arbeitszeitgesetz immer wieder an die Grenzen des geltenden Rechts stoßen. Insbesondere das Hotel- und Gastronomiegewerbe hat durch starre Regelungen Schwierigkeiten, flexibel auf Kunden eingehen zu können. Lesen Sie hier die Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion

„Packaging 4.0“: Wirtschaftspolitischer Sprecher Claus Paal MdL auf der Interpack 2017 in Düsseldorf

Die Weltleitmesse der Verpackungstechnik im Zeitalter der Digitalisierung: fast 3000 Aussteller aus 55 Nationen haben auf der diesjährigen, alle 3 drei Jahre stattfindenden, Interpack 2017 ihre Produkte ausgestellt. Die Messe war auch für rund 200 Unternehmen aus Baden-Württemberg eine bedeutende Plattform, um exzellente Verpackungsmaschinen und Verpackungslösungen zu präsentieren.

Weiterlesen ...

Zumeldung zu "Erwerbstätige in Baden-Würrtemberg haben wenig Sorgen vor der beruflichen Zukunft"

Lesen Sie hier meine Zumeldung zur Pressemeldung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau „Erwerbstätige in Baden-Württemberg haben wenig Sorgen vor der beruflichen Zukunft"

Claus Paal zum Tag des geistigen Eigentums

„Der heutige Tag des geistigen Eigentums, der seit dem Jahr 2000 regelmäßig begangen wird, ist für die CDU-Landtagsfraktion Anlass, den Schutz des geistigen Eigentums, der besonders für die Entstehung neuer Innovationen wichtig ist, zu thematisieren. Hier geht's zur ganzen Pressemitteilung.

Claus Paal zu den Manipulationsvorwürfen bei der AdBlue-Technologie im Speditionsgewerbe

„Zusammen mit dem wirtschaftspolitischen Sprecher der CSU-Fraktion in Bayern, Erwin Huber, fordern wir unsere jeweiligen Landesregierungen auf, sich gegenüber der Bundesregierung im Rahmen einer Bundesratsinitiative dafür einzusetzen, den Manipulationsvorwürfe bei der AdBlue-Technologie im Speditionsgewerbe schnell und konsequent nachzugehen." Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung.