Wirtschaft

Resolution zur Luftreinhaltung

Das Thema Fahrverbote beschäftigt mich aktuell mehr denn je. Ich bin in großer Sorge um den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg. Daher habe ich eine Resolution zur Luftreinhaltung erarbeitet, welche ich schnellstmöglich auf den Weg bringen werde. Meine Resolution finden Sie hier.

Claus Paal MdL: „Bürokratieabbau im Land kommt voran – Vereine im Fokus“

Claus Paal MdL zum heutigen Erscheinen des ersten Berichts des baden-württembergischen Normenkontrollrats:

„Es war überaus wichtig, dass wir in den Koalitionsverhandlungen zur grün-schwarzen Koalition im Land die Einsetzung eines Normenkontrollrats Baden-Württemberg vereinbart haben.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung.

Zumeldung: Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, Claus Paal und Tobias Wald zur Initiative der Kommunalen Spitzenverbände und der Wohnungswirtschaft:

„Wir begrüßen die Initiative der Kommunalen Spitzenverbände und der  Wohnungswirtschaft. Jeder Vorschlag aus dem neuen Bündnis und aus der  Wohnraumallianz, der hilft, eine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt herbeizuführen, muss und wird intensiv geprüft. Neue Vorschläge des Bündnisses werden in der vom Wirtschaftsministerium eingesetzten Wohnraumallianz diskutiert.

Weiterlesen ...

Sylvia Polinski ist Unternehmerin des Jahres der DEHOGA Baden-Württemberg

Es hat mich sehr gefreut, dass die DEHOGA Baden-Württemberg Sylvia Polinski, die zusammen mit ihrem Mann das Hotel-Restaurant Lamm in Remshalden-Hebsack betreibt, zur Unternehmerin des Jahres gewählt hat - auch wegen ihres weitreichenden ehrenamtlichen Engagements. Natürlich wollte ich ihr hierzu persönlich gratulieren. Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen ...

Claus Paal und Patrick Rapp zum Thema Flexibilisierung der Arbeitszeit

Lesen Sie hier unsere gemeinsame Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion anlässlich des DEHOGA-Tags (5.11.2018)

Claus Paal MdL: „Die Qualität unserer Mobilfunknetzversorgung ist inakzeptabel“

„Eine Mobilfunknetzabdeckung, die ernsthaftes Telefonieren vom Auto aus fast unmöglich macht, weil man permanent getrennt wird, ist für ein Land wie Baden-Württemberg nicht akzeptabel“, so Claus Paal MdL.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.