„Mit der heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes über das Tarifeinheitsgesetz bin ich sehr zufrieden. Es kann nicht sein, dass die Leistungen und Erfolge unserer Unternehmen und Betriebe beeinträchtigt werden, weil es innerhalb des Unternehmens wiederstreitende Gewerkschaften gibt, die versuchen ihre Macht auszubauen".  Hier geht's zur Pressemitteilung.