Wahlkreis

Erfolgreicher Einsatz für die kommunalen Sportstätten im Wahlkreis

Der Schorndorfer CDU-Landtagsabgeordnete Claus Paal sagte heute (16. Mai 2018) zur Förderung kommunaler Sportstätten durch das Land Baden-Württemberg:
„Die Förderung von Schul- und Vereinssport ist mir ein großes Anliegen. Dafür braucht es moderne Sportanlagen. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Stadt Schorndorf wird digitale Zukunftskommune

Der Remstäler CDU-Landtagsabgeordnete Claus Paal freut sich, dass die Stadt Schorndorf im Rahmen des Landesförderprogramms „Digitale Zukunftskommune@bw“ als Preisträger ausgewählt wurde. Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung.

 

Häffner (GRÜNE) und Paal (CDU): „Sanierung der Urbacher B 29-Bahnbrücke ist Investition in die Zukunft“

„Die Bundesstraße 29 ist das Rückgrat des Remstäler Straßenverkehrs. Ich freue mich daher sehr, dass das Land Baden-Württemberg hier investiert und die Bundesstraße mit einer weiteren Sanierung fit für die Zukunft macht“, so der Schorndorfer CDU-Landtagsabgeordnete Claus Paal.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.

Kultusministerin sieht Grundschulförderklassenbedarf in Kernen

Auf meine Initative hin erhielt der Kerner Bürgermeister Stefan Altenberger die Gelegenheit zum Gespräch mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in Sachen Grundschulförderklasse Kernen. In dem sehr konstruktiven Austausch versprach die Ministerin zu prüfen, inwieweit freie Haushaltsmittel zur Einrichtung einer Grundschulförderklasse vorhanden sind. Gelingt es im Oktober nicht, Mittel zur Verfügung zu stellen, will sie entsprechende Gelder im Doppelhaushalt 2020/21 einstellen. Es freut mich, dass ich bei diesem Thema vermitteln konnte.

Politischer Aschermittwoch in Plüderhausen

"Volles Haus" im Adler Plüderhausen: wie immer war das Interesse am politischen Aschermittwoch der CDU Plüderhausen groß. Dieses Jahr sprach Generalsekretär Manuel Hagel MdL zu den interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Weiterlesen ...

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in Schorndorf

Auf meine Einladung hin besuchte die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg Dr. Susanne Eisenmann am 6. Februar Schorndorf. Nach der Besichtigung der neu eröffneten Forscherfabrik stand sie bei einer anschließenden Veranstaltung zur Zukunft der Bildungspolitik bei der Firma Bunk Rede und Antwort. 

Weiterlesen ...