hat sich – über dreieinhalb Jahrzehnte nach dem Zusammenschluss aus Buoch, Geradstetten, Grunbach, Hebsacker und Rohrbronn – längst eine eigene Identität geschaffen. Eingebettet zwischen Wald und uralten Weinbergen ist die lebendige Gemeinde Standort eines gesunden Mittelstands und begehrter Wohnort vieler Bürgerinnen und Bürger, die sich hier rundum wohlfühlen. Davon zeugt nicht zuletzt ein überaus reges Vereinsleben. Ich werde mich dafür einsetzen, dass „Leben & Arbeiten“ in Remshalden seinen Modellcharakter auch für andere Regionen behalten kann.

Remshalden