Claus Paal aktuell

Schutzkleidung wird knapp: Landkreis, Kliniken und IHK bitten Unternehmen um Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus

Ich bitte um Beachtung der gemeinsamen Pressemitteilung von Rems-Murr-Kreis, Rems-Murr-Kliniken und IHK Rems-Murr in Sachen Schutzkleidung und danke für jede Mithilfe! Diese finden Sie hier

Claus Paal MdL: „CDU hat auf Soforthilfeprogramm bestanden – 5 Milliarden Euro für Unternehmen in der Corona-Krise“

„Auch im Rems-Murr-Kreis haben die Folgen der Corona-Krise die Unternehmen getroffen. Vor allem Selbstständige und kleine Unternehmen, die nur über geringe Rücklagen verfügen, geraten schnell in Schwierigkeiten. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung. Hier finden Sie weitere Informationen auf der Internetseite des Landes.

Claus Paal und Siegfried Lorek: Verkehrsminister trägt Verantwortung für Situation auf Rems- und Murrbahn

„Die Misere im Schienenpersonennahverkehr auf der Rems- und Murrbahn sowie, wie wir hören, auch in anderen Landesteilen ist untragbar. Täglich zweieinhalb Zugausfälle im Durchschnitt, ein Viertel verspätete Züge und viel zu wenige Sitzplätze sind geradezu beschämend. Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung.

„Bahnhöfe in Schorndorf und Urbach werden barrierefreie Bahnhöfe der Zukunft“

„Ich freue mich sehr, dass die Bahnhöfe Schorndorf und Urbach vom Land Baden-Württemberg und der Deutschen Bahn für das Teilprogramm „Barrierefreie Haltestelle“ des Bahnhofsmodernisierungsprogramms II ausgewählt wurden. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Claus Paal MdL: „Bürokratieabbau bei Vereinen stärkt das Ehrenamt – Vorschläge sind auf dem Tisch“

„Unsere Vereine im Rems-Murr-Kreis und die dort ehrenamtlich Tätigen werden zunehmend durch bürokratische Hürden belastet – zeitlich wie finanziell. Das hat meine Veranstaltung in Remshalden zum Thema Datenschutz für Vereine und Unternehmen vor wenigen Wochen deutlich gezeigt und wird nun vom Normenkontrollrat bestätigt. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung. Den Empfehlungsbericht des Normenkontrollrats finden Sie hier.

 

Claus Paal MdL und Jochen Haußmann MdL: „Gefahrenherd am Bahnsteig Rommelshausen zügig entschärfen mit Überwachungsanlage – Verantwortliche müssen unverzüglich handeln – Verkehrsministerium muss Gespräche führen“

Die Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Schorndorf Claus Paal (CDU) und Jochen Haußmann (FDP) zeigten sich heute (27. November 2019) erfreut über die Befürwortung einer Kamera-Überwachungsanlage für den unfallträchtigen Bahnhof Rommelshausen durch Verkehrsminister Winfried Hermann.

Weiterlesen ...