Claus Paal aktuell

Facebook-Unternehmergespräch zur Corona-Krise mit Joachim Pfeiffer

Im Rahmen eines Facebook live Unternehmergesprächs haben der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion Dr. Joachim Pfeiffer MdB und ich am 17.April Unternehmerfragen zur Corona-Krise beantwortet. Hier gibt's das Video zum Anschauen.

Wichtige Informationen zur Corona-Krise!

 

WICHTIG!

Hier finden Sie Informationen und Ansprechpartner zur Corona-Krise:

 

- Merkblatt des Wirtschaftsministeriums für Unternehmen zu den Auswirkungen des Coronavirus  (mit Informationen zum Soforthilfeprogramm)

- Übersicht des Finanzministeriums über steuerliche Hilfen

- Eine Übersicht der Unterstützungsmöglichkeiten von Bund und Land mit Ansprechpartner

Beachten Sie auch meine Extrapost von Paal für Unternehmen mit allen Links zu finanziellen Hilfen.

Bleiben Sie gesund!

„Lebendige Quartiere und hohe Lebensqualität – fast eine Millionen Euro für Städtebauförderung 2020 im Wahlkreis Schorndorf“

Ich freue mich, dass die drei Kommunen Kernen, Rudersberg und Remshalden in meinem Wahlkreis im Rahmen der Städtebauförderung 2020 Zuschüsse erhalten haben. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Reinhart und Paal zu Optimierung der Corona-Soforthilfen

„Jetzt herrscht Klarheit bei den Corona-Soforthilfen des Landes für klein- und mittelständische Unternehmer und Soloselbständige. Das ist gut so. In dieser Situation müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um auch unsere kleinen Unternehmen und Betriebe zu stützen“, so Reinhart und Paal.

Lesen Sie hier die gemeinsame Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion

Claus Paal MdL: „Corona-Soforthilfeprogramm für Unternehmen kommt – Anträge ab Mitte der Woche möglich“

„Schnelle Hilfe ist möglich! Das Soforthilfeprogramm des Landes für kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, steht jetzt bereit. Auf Initiative der CDU-Landtagsfraktion vergangenen Donnerstag beschlossen, stehen nun die Details fest und Anträge werden ab Mitte dieser Woche verfügbar sein. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Schutzkleidung wird knapp: Landkreis, Kliniken und IHK bitten Unternehmen um Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus

Ich bitte um Beachtung der gemeinsamen Pressemitteilung von Rems-Murr-Kreis, Rems-Murr-Kliniken und IHK Rems-Murr in Sachen Schutzkleidung und danke für jede Mithilfe! Diese finden Sie hier