Claus Paal aktuell

Claus Paal MdL: Über 2,3 Millionen Euro für das Burg-Gymnasium Schorndorf im Rahmen des Schulbauförderungsprogramms 2020

Im Rahmen des Schulbauförderungsprogramms 2020 werden in Baden-Württemberg im Jahr 2020 109 Schulbauprojekte an öffentlichen Schulen mit rund 115 Millionen Euro gefördert. Darauf hat sich das Land mit den Kommunalen Landesverbänden (Städtetag Baden-Württemberg, Gemeindetag Baden-Württemberg, Landkreistag Baden-Württemberg) verständigt.

Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Claus Paal MdL: „Überbrückungshilfe III wird für den Handel geöffnet“

„Unser Einzelhandel leidet sehr unter der aktuellen Situation. Die vom Bund beschlossenen November- und Dezemberhilfen stehen nur den direkt oder indirekt von den Schließungen betroffenen Unternehmen zur Verfügung. Daher befindet sich der Einzelhandel in einer schwierigen Situation, für die jetzt eine Lösung gefunden wurde. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Claus Paal MdL: Rudersberg erhält 245.000 Euro Förderung für die Sanierung der Wieslaufhalle

„Sportstätten sind die Heimat von Vereinen, Treffpunkte für das gesellschaftliche Leben und der sportliche Nukleus der Kinder- und Jugendarbeit in einer Gemeinde. Das wird trotz Corona auch in Zukunft wieder so sein. Deshalb ist es ungemein wichtig, dass Bund und Land in diesen nicht einfachen Zeiten die Kommunen bei Investitionen in ihre Infrastruktur weiter gezielt unterstützen.

Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Claus Paal MdL zum Einsatz von Luftreinigungsgeräten im Kampf gegen die Corona-Pandemie

„Die Resonanz auf die Presseberichterstattung diese Woche, die bei mir einging, war enorm. Die Reaktion aus dem Sozialministerium allerdings hat mir überhaupt nicht gefallen. Nichts zu tun reicht nicht. Deshalb wiederhole ich: Die kalte Jahreszeit beginnt jetzt und wir brauchen jetzt Klarheit beim Einsatz von Luftreinigern im Kampf gegen die Corona-Pandemie. 

Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

 

Claus Paal MdL: „Digitalisierungsprämie Plus startet“

„Die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig digitale Technologien für unsere Unternehmen geworden sind. Schon seit Beginn der Coronakrise habe ich daher gefordert, dass das Land hier weitere Anreize mit Hebelwirkung setzen muss, damit wir diesen Digitalisierungsschub nutzen und auch über die Krise hinaus für die Zukunft unserer Wirtschaft davon profitieren können. Meine PM finden Sie hier.

Digitale Diskussionsveranstaltung zum Thema Synthetische Kraftstoffe

Über 60 Teilehmer waren vorige Woche beim Live-Stream meines Landtagskollgen und Freund Winfried Mack MdL zum Thema "Synthetische Kraftstoffe" digital zugeschaltet und folgten den informativen Ausführungen der Referenten. Ich lieferte als wirtschaftspolitischer Sprecher ebenfalls ein Statement.

Den Stream zum Anschauen finden Sie hier: Diskussionsveranstaltung vom 8.10.2020