Claus Paal aktuell

Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL und wirtschaftspolitischer Sprecher Claus Paal MdL fordern Vertiefung der deutsch-amerikanischen Beziehungen

„Wir fordern die neue Bundesregierung auf, die deutsch-amerikanische Freundschaft wieder stärker in den Fokus zu nehmen. Wir müssen anerkennen, dass die Beziehungen zwischen den USA und der Bundesrepublik, die grundsätzlich sehr gut sind, innerhalb der letzten Jahre vernachlässigt wurden." Hier geht es zur Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion.

Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL und wirtschaftspolitischer Sprecher Claus Paal MdL zum Thema Bürokratieabbau

„Österreich geht mutig voran bei der Entbürokratisierung. Unser Nachbar möchte einen Wettbewerb durchführen, um Gesetze und Regulierungen zu durchforsten, und dies unter breiter Beteiligung von Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen." Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion.

Seniorenforum Schorndorf zu Gast im Landtag

Am 20.Dezember durfte ich eine zweite Besuchergruppe aus meinem Wahlkreis im Landtag begrüßen. Das Seniorenforum Schorndorf diskutierte mit mir über u.a. über die Themen Digitalisierung, Power-to-gas und den Straßenbau. Schön, dass Sie mich im Landtag besucht haben!

Weiterlesen ...

Claus Paal zum Projekt "Popup Labor BW"

„Beim Innovationsmanagement geben wir Vollgas für eine moderne, innovative Wirtschaftspolitik. Baden-Württemberg rückt mit dem ‚Popup Labor BW‘ einmal mehr unsere kleinen und mittelständischen Betriebe in den Fokus. Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion

CDU Plüderhausen und Wirtschaftsjunioren zu Besuch im Landtag

Mitte Dezmeber besuchte mich eine Wahlkreisgruppe bestehend aus der CDU Plüderhausen sowie den Wirtschaftsjunioren Rems-Murr im Landtag. Sie konnten einer spannenden Plenardebatte zum Haushalt lauschen.

Weiterlesen ...

Wirtschaftspolitischer Sprecher Claus Paal MdL und tourismuspolitischer Sprecher Dr. Patrick Rapp MdL zum Thema „Flexibilität und Arbeitszeitgesetz“

„Wir brauchen wieder mehr Flexibilität in der Arbeitszeit, und das nicht nur mit Blick auf die Digitalisierung der Arbeitswelt, sondern vor allem auch für landwirtschaftliche Betriebe sowie für die Hotellerie und Gastronomie."

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion.