Im Jahr 2012 wurden so viele Patente wie nie zuvor in der 35-jährigen Geschichte des Europäischen Patentamtes angemeldet und dann auch erteilt. Dies verwundert auch nicht.

Denn Europa ist weltweit das Zentrum der Innovation. Patentanmeldungen sind dabei ein Indikator, um die Innovationskraft zu messen.

Baden-Württemberg spielt hier eine besondere Rolle. Unser Bundesland ist die innovativste Region in Europa. Interessant ist allerdings, dass die Anmeldungen aus China, Japan und Korea zwischen 2011 und 2012 um nahezu 60 Prozent zunahmen, während die Anmeldungen aus Europa und USA nur leicht anstiegen. Diese Statistik hat mich aufhorchen lassen. Innovationen sind für Baden-Württemberg der Wachstumsmotor. Durch außereuropäische Patentanmeldungen könnten die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit von deutschen Unternehmen eingeschränkt werden.

Daher habe ich einen Antrag an die Landesregierung gestellt, um herauszufinden, welche Branchen in Baden-Württemberg von den asiatischen Patentanmeldungen betroffen sind und wie sich diese auf unsere Industrie auswirken. Auf die Antwort bin ich gespannt. Ich werde an diesem Thema dranbleiben.