Wahlkreis

Zwei Schulen aus dem Wahlkreis wurden vom Kultusministerium ausgewählt – Teilnahme am Leuchtturmprojekt: „Digitale Bildungsplattform

Die Schorndorfer Landtagsabgeordneten Claus Paal (CDU) und Petra Häffner (Grüne) freuen sich, dass zwei Schulen aus dem Wahlkreis – die Grundschule Grunbach der Gemeinde Remshalden sowie die Rumold-Realschule in Kernen – an der anderthalbjährigen Pilotphase der Digitalen Bildungsplattform ella@bw teilnehmen. Lesen Sie hier die gemeinsame Pressemitteilung.
 

Claus Paal MdL und die CDU Schorndorf laden ein: Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann kommt nach Schorndorf

Zukunft der Bildungspolitik: Leistung, Qualität und Erfolg als Maßstab mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann

Lockerer Stehempfang
am Dienstag, den 6. Februar 2018 um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) bei BUNK Sicherheitsdienste GmbH (Siechenfeldstraße 29 / 73614 Schorndorf).

Für Interessierte gibt es bereits um 17:30 Uhr eine Führung durch das Unternehmen.
Anmeldungen per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (07151/169 17 49).

Einladung zum Download

Seniorenforum Schorndorf zu Gast im Landtag

Am 20.Dezember durfte ich eine zweite Besuchergruppe aus meinem Wahlkreis im Landtag begrüßen. Das Seniorenforum Schorndorf diskutierte mit mir über u.a. über die Themen Digitalisierung, Power-to-gas und den Straßenbau. Schön, dass Sie mich im Landtag besucht haben!

Weiterlesen ...

CDU Plüderhausen und Wirtschaftsjunioren zu Besuch im Landtag

Mitte Dezmeber besuchte mich eine Wahlkreisgruppe bestehend aus der CDU Plüderhausen sowie den Wirtschaftsjunioren Rems-Murr im Landtag. Sie konnten einer spannenden Plenardebatte zum Haushalt lauschen.

Weiterlesen ...

Mein aktueller Mitgliederbrief

In den letzten Wochen und Monaten hat sich wieder viel getan. Pünktlich zur Sommerpause möchte ich daher wieder persönlich Bilanz ziehen: lesen Sie hier meinen aktuellen Mitgliederbrief. Ihnen eine schöne und erholsame Urlaubszeit!

Start des Pilotprojekts zur Falschfahrer-Prävention auf der B29

Aufgrund mehrerer Falscherfahrer-Unfälle auf der B29 mit tödlichem Ausgang haben meine Kollegin Petra Häffner und ich ein Pilotprojekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit bei Verkehrsminister Hermann angeregt. Am Samstag, 15.Juli 2017 wurde das Projekt mit Maßnahmen wie Rüttel-markierungen und Falschfahrerwarntafeln auf der B29 vorgestellt. Hier geht's zur gemeinsamen Pressemitteilung. 

Weiterlesen ...