Manchem CDU Mitglied ist Kraiss & Friz als Ballongaslieferant für die Luftballons an den Wahlkampfständen ein Begriff. Grund genug für Claus Paal, der Einladung von Geschäftsführerin Brigitte Lohr zu folgen und das Remshaldener Traditionsunternehmen vor Ort zu besuchen.

Begleitet wurde er beim Termin Mitte Dezember vom aktuellen Vorsitzenden und dem Ehrenvorsitzenden der CDU Remshalden, Klaus Schäfer und Josef Woltering. Kraiss & Friz produziert, lagert, mischt und füllt Gase aller Art ab. Anwendung finden diese in der Industrie im Bereich Lasertechnologie, in der Lebensmitteltechnik oder beim Schweißen oder Löten. Ein zweites Einsatzfeld für Gase aus dem Hause Kraiss & Friz ist die Medizin. So liefert man mit einem eigenen Fertigarzneimittel medizinischen Sauerstoff an die Intensivmedizin der Krankenhäuser,  an Arztpraxen und übernimmt die Patientenheimversorgung mit Sauerstoff. Als Privatabnehmer bekommt man frei Hof auch Kleinmengen der verschiedensten Gase, wie z.B. Ballon- oder Campinggas. An zwei Standorten in Remshalden und Stuttgart-Ost beschäftigt der Mittelständler 45 Mitarbeiter.

Beim Betriebsrundgang konnte Geschäftsführerin Brigitte Lohr die Gruppe für die Herstellung von Gasen begeistern und zeigte den Herren die Abfüllanlagen und Lagerung.  Dies lieferte den Herren einen detaillierten Einblick in einen bis Dato eher unbekannten Industriezweig. „Ein Traditionsunternehmen wie Kraiss & Friz, das seit 140 Jahren in Familienbesitz ist und sich erfolgreich am Markt hält, zeigt, dass die Standortfaktoren für Mittelständler in Remshalden und der Region hervorragend sind. Ich wünsche dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg und danke Brigitte Lohr für den interessanten Rundgang“, so Claus Paal abschließend.