Schorndorf

Claus Paal MdL: Über 2,3 Millionen Euro für das Burg-Gymnasium Schorndorf im Rahmen des Schulbauförderungsprogramms 2020

Im Rahmen des Schulbauförderungsprogramms 2020 werden in Baden-Württemberg im Jahr 2020 109 Schulbauprojekte an öffentlichen Schulen mit rund 115 Millionen Euro gefördert. Darauf hat sich das Land mit den Kommunalen Landesverbänden (Städtetag Baden-Württemberg, Gemeindetag Baden-Württemberg, Landkreistag Baden-Württemberg) verständigt.

Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Claus Paal MdL: "Rund 4 Millionen Euro für die Investition in die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler in Schorndorf."

Das Burg-Gymnasium in Schorndorf kommt in den Genuss zweier Förderungen: Für einen Neubau erhält die Stadt 2.496.000 Euro. Weitere 1.749.000 Euro fließen in die Erweiterung des Ganztagesbetriebs. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung.

Stadt Schorndorf wird digitale Zukunftskommune

Der Remstäler CDU-Landtagsabgeordnete Claus Paal freut sich, dass die Stadt Schorndorf im Rahmen des Landesförderprogramms „Digitale Zukunftskommune@bw“ als Preisträger ausgewählt wurde. Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung.

 

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in Schorndorf

Auf meine Einladung hin besuchte die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg Dr. Susanne Eisenmann am 6. Februar Schorndorf. Nach der Besichtigung der neu eröffneten Forscherfabrik stand sie bei einer anschließenden Veranstaltung zur Zukunft der Bildungspolitik bei der Firma Bunk Rede und Antwort. 

Weiterlesen ...

Claus Paal zur Eröffnung der Forscherfabrik Schorndorf

Am 5.2.2018 wurde mein persönlicher Traum wahr: die Forscherfabrik in Schorndorf - eine Werkstatt für Grundschulkinder zum Tüfteln und Entdecken, die auf meine Initative zurückgeht - wurde feierlich unter Anwesenheit der Schirmherrin Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut eröffnet. Finden Sie hier meine Pressemitteilung sowie unter "Weiterlesen" Bilder der Eröffnungsveranstaltung.

Weiterlesen ...

Claus Paal MdL und die CDU Schorndorf laden ein: Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann kommt nach Schorndorf

Zukunft der Bildungspolitik: Leistung, Qualität und Erfolg als Maßstab mit Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann

Lockerer Stehempfang
am Dienstag, den 6. Februar 2018 um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) bei BUNK Sicherheitsdienste GmbH (Siechenfeldstraße 29 / 73614 Schorndorf).

Für Interessierte gibt es bereits um 17:30 Uhr eine Führung durch das Unternehmen.
Anmeldungen per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (07151/169 17 49).

Einladung zum Download