Anfang Oktober 2020 war es auf der B29 zwischen Waiblingen und Schorndorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. In Fahrtrichtung Schorndorf prallte ein Fahrzeug auf Höhe des Ortsendes von Weinstadt-Großheppach gegen einen Baum. Ich habe mich daraufhin an das Bundesverkehrsministerium in Berlin gewandt. Lesen Sie hier meine Pressemitteilung, meinen Brief an das BMVI sowie das Antwortschreiben.